Citrix Innovation Award vergeben

Internationaler Erfolg für die KIVBF

V.l.n.r.: Gerd Zumkeller (IT-Leiter Kreis Rastatt), Jürgen Heinrich (Innovation KIVBF), William Schmitt (Hauptgeschäftsführer KIVBF)

Bei der Verleihung des Citrix Innovation Award in Barcelona hat es KIVBF nicht für den ersten Platz gereicht. Am Dienstag fand die Siegerehrung im Rahmen des Citrix Synergy 2012 Events in Barcelona statt.

Wir danken unseren Pilotkunden, den Landkreisen Karlsruhe und Rastatt, für die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse und unseren Kunden und Partnern für Ihre Stimmabgabe beim Voting.

Auch ohne den ersten Platz beweist die KIVBF, dass sie mittlerweile internationaler Konkurrenz gewachsen ist und ihren Kunden einen der besten Cloud-Services anbieten kann.

Sieger war iTV, das größte englische Fernsehnetzwerk. Der weitere Finalist war der amerikanische IT-Dienstleister Datapipe.

Der Citrix Innovation Award ehrt jedes Jahr Kunden, die sich durch besondere Innovationskraft auszeichnen. Citrix lobte das Projekt für die einfache Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen und Anwendungen über einen standardisierten Cloud-Service.

Video über das Virtualisierungsprojekt


Deutsche Übersetzung des Videos (33 KiB)

Kontakt

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Fon  06221 841-500
marketing@kivbf.de