Einladung zum OS|Informationstag in Konstanz

Am 5. und 6. Juli 2017 finden in Konstanz die Informationstage unseres Partners OPTIMAL SYSTEMS statt. Lassen Sie sich dort von ausgewählten Referenten aus dem Kreis der Anwender, Hersteller und Ihres Zweckverbandes darüber informieren, welche vielseitigen Möglichkeiten sich durch ein modernes und flexibles Dokumentenmanagement ergeben.

Die absoluten Neuheiten:
  • KIRU präsentiert den Rechnungseingangsworkflow auf Basis der Kassenbelegarchivierung
  • Stadt Freiburg präsentiert TR-RESISCAN für die kommunale Verwaltung
  • Release enaio® 8.50 - neue Features
Weitere Themen werden sein:
  • Erfahrungsberichte über die Einführung des DMS-Systems in den einzelnen Institutionen
  • Prosoz14+ mit Integration in enaio®
  • Verarbeitung von ZUGFeRD-Rechnungen mit enaio®
  • Kosten: Lagern oder Scannen?
  • Automatisierte Erfassung von Grundsteuermessbescheiden im Rahmen der E-Steuerakte
  • Einführung der eAkte mit OpenProsoz beim Jobcenter des Ortenaukreises
  • Projektvorgehen bei der Einführung von DMS in der Öffentlichen Verwaltung
Unsere Referenten:
  • Daniel Trimpin, Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
  • Julia Frenk und Stephan Erhardt, Landratsamt Ortenaukreis
  • Jochen Schach, Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken
  • Werner Schneider & Robert Schneider, Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm
  • Stefan Messner, FRANKENRASTER GmbH
  • Michael Heuckeroth, Stadt Ditzingen
  • Roland Koller, ECMind
  • Burkhard Hermann, Stadt Freiburg im Breisgau
  • Stephan Kramer, OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Hannover
  • Jens Neuhaus, OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Konstanz
  • OS-Consultants, OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Konstanz

 
Genießen Sie im Anschluss an den ersten Tag den Blick auf den schönen Bodensee von der Dachterrasse unseres Partners OPTIMAL SYSTEMS.

Der OS|Infotag findet am 5. und 6. Juli 2017 von 12.00 bis 18.00 Uhr im Veranstaltungsraum des Restaurants Brigantinus (Reichenaustraße 15, 78467 Konstanz) statt.

Die Informationsveranstaltung ist kostenlos, die Plätze sind jedoch begrenzt.
Melden Sie sich an und erfahren Sie mehr dazu. Wir freuen uns auf Sie!

Zur Anmeldung
Zur Agenda

 

Kontakt

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Fon  06221 841-500
marketing@kivbf.de