Wie wir Sie bei der Bundestagswahl unterstützen!

Die Bundestagswahl steht schon bald "vor der Tür". Doch bevor am 24. September 2017 die Bürger und Bürgerinnen in Baden-Württemberg wieder zur Wahlurne gebeten werden, laufen in den Gemeindebehörden die Vorbereitungen längst auf Hochtouren. Eine ganze Reihe an organisatorischen Maßnahmen müssen bis dahin erledigt sein.

Mit unseren Lösungen möchten wir Sie vor Ort von der Vorbereitung, über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung der Wahl unterstützen und entlasten. Prüfen Sie, ob Sie Ihr bisheriges KIVBF-Lösungspaket um das eine oder andere Detail ergänzen möchten, um so vom vollen Nutzen unseres Portfolios zu profitieren.

Speziell auf die Bundestagswahl abgestimmte Lösungen unterstützen Ihre organisatorischen Vorbereitungen: Mit der Lösung dvv.Einwohner können Sie beispielsweise das Wählerverzeichnis automatisiert erstellen und den Druck und Versand der Wahlbenachrichtigungen beauftragen. Die elektronische Wahlscheinverwaltung in DOKUMEA bietet Ihnen die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen digital zu verwalten. Mit dem Wahlauswerteverfahren WinWVIS organisieren Sie Ihre Wahlhelferverwaltung und ermitteln die Wahlergebnisse. Und sollte einmal ein rechtliches Problem auftreten, so verschaffen Sie sich mit dem HTK Wahl- und Melderecht (HTK WuM) rasch Klarheit und haben zudem alle wichtigen Termine im Blick.

Aktuelle Informationen zur Bundestagswahl finden unsere Kunden im Kundenbereich unserer Website. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit der Organisation und Vorbereitung der Wahl beauftragt sind, sollten ihre E-Mail-Adresse in unseren Newsletter-Verteiler, insbesondere zu den Lösungen dvv.Einwohner ("LEWIS-Infomail") und WinWVIS, registrieren. Die Info-Mails enthalten wichtige Informationen und Hinweise für die Vorbereitung der Wahl.

Eine Übersicht mit den wichtigen Terminen in Bezug auf unsere Lösungen finden Sie hier: Zum Ablaufplan

Kontakt

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Fon  06221 841-500
marketing@kivbf.de