dvv.Personal-Jahreswechsel-Veranstaltungen auch dieses Jahr ein Erfolg

Die Zuhörer beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Es war wieder soweit: Die KIVBF lud zu ihrer Veranstaltung "dvv.Personal-Jahreswechsel in der Entgeltabrechnung" ein. Der Auftakt fand in Karlsruhe statt. Ein paar Tage später folgten die Termine bei den Landratsämtern Breisgau-Hochschwarzwald und Rhein-Neckar-Kreis. Die Veranstaltung in Heilbronn am 2. Februar bildete den Abschluss der Veranstaltungsreihe. Insgesamt konnten wir über 200 Teilnehmer begrüßen.

Die Referenten: Herr Franke und Herr Wüst-Sauerborn

Auch in diesem Jahr konnten wir erneut Herrn Torsten Franke (DATAKONTEXT) als Referenten begrüßen. Herr Michael Wüst-Sauerborn (KIVBF) übernahm das Thema dvv.Personal Meldewesen. Die "neue Entgeltordnung im TVöD" präsentierten – je nach Standort – Frau Karin Gerhardt (KIVBF), Rainer Ruml (KIVBF) und Tim Roth (KIVBF). Der Tag bot ein abwechslungsreiches Programm aus dem Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer- und Tarifrecht sowie den Neuerungen aus dvv.Personal.

Ein großes "Danke schön" gilt neben den Referenten und weiteren zahlreichen HelferInnen insbesondere den Landratsämtern Breisgau-Hochschwarzwald und Rhein-Neckar-Kreis sowie der Stadt Heilbronn für die tolle Kooperation! Zum Jahreswechsel 2017/2018 kommen wir gerne wieder!

Kontakt

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Fon  06221 841-500
marketing@kivbf.de