FLIWAS Flutinformations- und Warnsystem

FLIWAS ist das webbasierte Hochwassermanagementsystem für Baden-Württemberg. Mit FLIWAS wird Mitarbeitern im Hochwasserschutz ein Werkzeug an die Hand gegeben, mit dem im Hochwasserfall der hohe Informations- und Kommunikationsbedarf schnell gedeckt werden kann. Alle relevanten Informationen, die Sie zur schnellen Lagebeurteilung benötigen, werden an einer Stelle gebündelt. Hochwasseralarm- und -einsatzpläne können mithilfe von FLIWAS automatisiert, vernetzt und auf einfache Weise aktualisiert werden. Dank zentraler Datenhaltung und Webtechnologie ist FLIWAS räumlich unabhängig und kann auf jedem PC mit Internetzugang genutzt werden.

Das leistet die Lösung

  • Informations- und Kommunikationsplattform für den Hochwasserfall
  • Bereitstellung aller relevanten Daten und Informationen zur schnellen Lagebeurteilung und Koordination
  • Vernetzung mit anderen beteiligten Behörden und Organisationen auf einheitlicher Datenbasis
  • Automatisierung und einfache Fortschreibung von Hochwasseralarm- und -einsatzplänen
  • Räumlich unabhängige Nutzung dank zentraler Datenhaltung und Webtechnologie

KIVBF betreibt FLIWAS zentral für ganz Baden-Württemberg. Dazu gehören der Rechenzentrumsbetrieb und die Wartung der redundant ausgelegten Hard- und Software, das Einspielen von Updates, die Datensicherung und die Pflege zentral bereitgestellter Daten (z.B. Geodaten). Zudem ist die KIVBF auch für die Fernbetreuung per Telefon und E-Mail und für die Schulung der Anwender verantwortlich.

Voraussetzung für die Nutzung von FLIWAS durch kommunale Stellen in Baden-Württemberg ist der Beitritt zur Land-Kommunen-Kooperation FLIWAS. Die Kooperationsvereinbarung wurde am 09.04.2010 zwischen dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr, dem Innenministerium, dem Landkreistag, dem Städtetag, dem Gemeindetag und der KIVBF abgeschlossen. Sie regelt den Betrieb, die Betreuung, die Weiterentwicklung und die Finanzierung von FLIWAS in Baden-Württemberg. Alle Kommunen des Landes haben ein Beitrittsrecht.

Sitzungsunterlagen

Kontakt

Vertriebsinnendienst

Fon 06221 841-500
vertrieb@kivbf.de


Hotline 7 Tage / 24 Std.

Karlsruhe:
0721 9529-5432
Freiburg:    
0761 1300-5432
Heidelberg:
06221 841-5432
Heilbronn:
07131 958-5432
per Mail:*

*Annahme: werktags 6:30 - 17:30 Uhr


Lösungsbeschreibung

FLIWAS (2,4 MiB)