LaIF: Fahrerlaubniswesen

Unsere Lösung LaIF ist ein auf Webbrowser basierendes EDV-Verfahren für die Fahrerlaubnisbehörden. Als angebundenes Textverarbeitungssystem wird Office Word eingesetzt.

LaIF ist mit allen, für die Arbeit in einer Fahrerlaubnisbehörde benötigten, Funktionalitäten zur Verwaltung der örtlichen Fahrerlaubnisregister von Stadt- und Landkreisen ausgestattet. Es unterstützt den Sachbearbeiter vor allem durch seine intuitive Bedienoberfläche, welche zudem eine schnelle Einarbeitung garantiert.
 

Aus dem Hauptmenü heraus können bis zu zehn Vorgänge parallel bearbeitet werden. Dadurch ist auch während der Fallbearbeitung die Erteilung von Auskünften zu anderen Fällen möglich, ohne dass der Bearbeitungsvorgang abgebrochen werden muss. Hier sehen Sie Screenshots von der "Suchfunktion" (91 KiB) und der "Fallübersicht" (197 KiB) der Lösung.

Ihre Vorteile:

  • Online-Anbindung an das Kraftfahrtbundesamt
  • Online-Übermittlung von Prüfaufträgen und –ergebnissen an bzw. vom TÜV
  • automatisierte Datenübernahme aus dem landeseinheitlichen Einwohnerwesen-Verfahren
  • automatisierte Datenübernahme (Karteikartenabschrift) von allen Fahrerlaubnisbehörden innerhalb Baden-Württembergs, die einem Rechenzentrum des Datenverarbeitungsverbundes (DVV) angeschlossen sind
  • Anbindung an Archivierungssysteme
  • Anbindung an Kassenautomatensysteme
  • Anbindung an das Finanzwesen zur Online-Übermittlung von Bezahlvorgängen
  • Abwicklung aller Postbearbeitungen u. a. auch durch Integration eigener Wordvorlagen
  • Ausdruck aller Vordrucke, Formulare und Anschreiben vor Ort
  • Terminverwaltung
  • Auswertungen und Statistiken
  • Gebührenverarbeitung

Kontakt

Vertriebsinnendienst

Fon 06221 841-500
vertrieb@kivbf.de


Hotline 7 Tage / 24 Std.

Karlsruhe:
0721 9529-5432
Freiburg:    
0761 1300-5432
Heidelberg:
06221 841-5432
Heilbronn:
07131 958-5432
per Mail:*

*Annahme: werktags 6:30 - 17:30 Uhr