KAI - Inventarisierung

In den modernen öffentlichen Verwaltungen kommt der Erfassung und Bestandsführung der Vermögensgegenstände eine immer stärkere Bedeutung zu.

KAI ist die ideale zeitgemäße Inventarisierungslösung für Ihr Rathaus und erfüllt alle Anforderungen an Erst- und Folgeinventuren sowie der laufenden Bestandskontrolle und Inventarpflege.
Mit KAI gewinnen Sie schnell und effizient einen kompletten Überblick über alle wichtigen kaufmännischen und fachamtsspezifischen Informationen Ihres Inventarbestandes und können diesen individuell für Planungen, Neuanschaffungen und zu Kontrollzwecken auswerten.

Das bietet Ihnen die Lösung!

Sie profitieren durch eine übersichtliche geordnete Verwaltung von Inventargegenständen aller Art in einem System, unabhängig von Wertgrenzen:

  • Für Vermögenswerte aus dem Bereich Büro- und Geschäftsausstattung, Telekommunikation und EDV, Fuhrpark, Musik und Kunst, Flurstücke, Verträge etc.
  • Mit individueller Strukturierung der Inventargüter nach Typen/Untertypen (z.B. Fahrzeuge, Untertypen: PKW, LKW, Einsatzfahrzeuge etc.)

Ihr Programmvorteil – keine starre Systemausrichtung:

  • Die Datenfelder in KAI sind individuell und bedarfsgerecht beschreib- und anpassbar.

Sie entscheiden, welche Informationen zu welchen Inventargegenständen hinterlegt werden sollen:

  • TÜV-Termin bei Fahrzeugen, Wartungsintervalle bei Maschinen, Energieeffizienzklassen bei Elektrogeräten, Prozessorgröße bei Rechnern uvm.
  • Einfache und intuitive Handhabung
  • Der Informationsgehalt kann durch die Verlinkung von bspw. Bildern, Lage und Raumpläne, Verträge aller Art zusätzlich abgerundet werden.

Zentrale oder dezentrale Verwaltung? Jedes Fachamt kann seine Inventargüter eigenständig verwalten und inventarisieren:

  • Inventurbereiche können nach der Organisationsstruktur Ihrer Verwaltung (Hauptamt, Kämmerei, Bauhof, Schulen etc.) unterteilt und im System abgebildet werden.
  • Die Abbildung der entsprechenden Standorte nach Gebäude, Etage und Raum erlaubt eine direkte räumliche Zuordnung der Inventargüter.

Damit Ihr Inventarbestand übersichtlich und wirtschaftlich bleibt:

  • Die Barcode-Etikettenverwaltung in KAI ermöglicht im Rahmen der Bestandsaufnahme eine eindeutige Kennzeichnung der Inventargüter.

Die Inventur mit KAI ohne zeitraubenden Aufwand für Sie:

  • Das System erlaubt eine einfache und schnelle Durchführung mit wahlweiser Unterstützung durch Laptop und Scanner oder mobilem Barcode-Terminal.
  • Im System integrierte Termin- und Begehungspläne für Inventurvorbereitung/Nachbearbeitung verringern zusätzlich unnötigen Aufwand.

Die KAI-Anwendung – einfach und intuitiv mit:

  • geringem Schulungsaufwand
  • autom. Dokumentation aller vorgenommenen Veränderungen (Revisionssicherheit) sowie Ausdruck von Listen/Reports

Was KAI abrundet:

  • Bereits vorhandene Inventardaten können maschinell aus anderen Systemen übernommen werden.
  • Übergabe der Stammdaten bei Neuzugängen an die SAP-Anlagenbuchhaltung per KAI-Dialogschnittstelle

Zertifizierungen:

  • KAI wurde mit einem Testat der Gemeindeprüfungsanstalt von Baden-Württemberg ausgezeichnet.
  • KAI hat das Prüfzeichen „Geprüftes Fachprogramm“ der TÜV IT erworben.

Kontakt

Vertriebsinnendienst

Fon 06221 841-500
vertrieb@kivbf.de


Hotline 7 Tage / 24 Std.

Karlsruhe:
0721 9529-5432
Freiburg:    
0761 1300-5432
Heidelberg:
06221 841-5432
Heilbronn:
07131 958-5432
per Mail:*

*Annahme: werktags 6:30 - 17:30 Uhr


Lösungsbeschreibung

KAI-Inventarisierung (680 KiB)