dvv.Web-Vorgangsbearbeitung

Mehrwert für Kommunen durch Geschäftsprozessoptimierung mit IT-Unterstützung

Geschäftsprozesse werden in zunehmendem Maße über das Internet angestoßen und bearbeitet. Die elektronische Prozessplattform der KIVBF bietet die Möglichkeit zur interaktiven Vorgangsbearbeitung, wie die Beispiele Virtuelle Poststelle, Dateibriefkasten, Tauschordner, Online-Beratung u.a. belegen.

Die Basiskomponenten der Lösung ermöglichen aber auch die Umsetzung individueller Lösungen - bspw. mittels elektronischer Antrags-Assistenten. Deren Bereitstellung im Internet vereinfacht und optimiert den Austausch und die Bearbeitung zwischen Antragsteller und den zuständigen Stellen der Verwaltung.

Kontakt

Vertriebsinnendienst

Fon 06221 841-500
vertrieb@kivbf.de


Hotline 7 Tage / 24 Std.

Karlsruhe:
0721 9529-5432
Freiburg:    
0761 1300-5432
Heidelberg:
06221 841-5432
Heilbronn:
07131 958-5432
per Mail:*

*Annahme: werktags 6:30 - 17:30 Uhr