Wirtschaftsinformatik – E-Government

Den Studierenden der KIVBF werden im Laufe ihres Studiums fundierte Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaftslehre und Informatik vermittelt. Schwerpunkte der Fachrichtung „E-Government“ sind verwaltungswirtschaftliche und informationstechnische Aufgabenstellungen. Dabei werden die Studierende im Projektmanagement, der Systementwicklung und -administration, Prozessintegration sowie in strategischen Feldern der öffentlichen Verwaltung eingesetzt. Abgerundet wird das Studium durch Einblicke in aktuelle Themen wie z.B. Cloud-Computing oder IT-Security.

  • Abitur bzw. Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest
  • Begeisterung für informationstechnische und verwaltungswirtschaftliche Themen
  • Freude an Teamarbeit und Kommunikationsstärke
  • gutes analytisches Denkvermögen
  • Selbstständigkeit und Engagement

Der Studiengang beginnt zum 1. Oktober eines Jahres. Das Studium ist in sechs Theoriesemester an der Dualen Hochschule in Mannehim und in sechs Praxissemester im Ausbildungsbetrieb eingeteilt.

Um KIVBF bereits kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen, beginnt die Ausbildung im Betrieb zum 1. September.


  • Standort Freiburg mit Kooperation DHBW Mannheim

Die Bereitschaft zur Mobilität sollte bei allen Ausbildungsberufen vorhanden sein, da einzelne Ausbildungsabschnitte auch an unseren anderen Standorten erfolgen können.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Vanessa Hockenberger
Im Zukunftspark 6
74076 Heilbronn
Fon 07131 958-161
ausbildung@kivbf.de