William Schmitt erneut in den Vorstand der Vitako gewählt

v.l.n.r. Prof. Dr. Andreas Engel (KDN), William Schmitt (KIVBF), Dr. Johann Bizer (Dataport), Peter Kühne (Lecos GmbH), Alexander Schroth (AKDB), Reinhold Harnisch (krz), Bernd Landgraf (Itebo); Quelle: Vitako

Bei den turnusgemäßen Neuwahlen am 20. November 2014 im ostwestfälischen Lemgo wurden der Vorstandvorsitzende der Vitako Peter Kühne (Lecos GmbH, Leipzig) und seine beiden Stellvertreter Reinhold Harnisch (Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/ Lippe) und William Schmitt (KIVBF) von den Mitgliedern für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.

Damit ist gewährleistet, dass die Vitako ihren bisherigen Kurs fortsetzt. In der Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister bündeln mehr als 55 Rechenzentren und  Software- und Serviceunternehmen aus 14 Bundesländern ihr Know-how und stellen es den Kommunen zur Verfügung.

Zur Pressemitteilung von Vitako (29 KiB)

Kontakt

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Fon  06221 841-500
marketing@kivbf.de